Über uns

Der TuS Brake gehört zu den größten Fußballvereinen im Stadtgebiet Lemgo. Im Seniorenbereich sind wir mit drei Mannschaften in allen Kreisklassen von der Kreisliga C bis zur Kreisliga A vertreten. Unsere Jugendabteilung konnte in den letzten Jahren stetig wachsen und ist inzwischen in allen Altersklassen mit mindestens einer Mannschaft aktiv.

Das ist keine Selbstverständlichkeit. Damit gehören wir zu den Ausnahmen im Fußballkreis Lemgo. Trotzdem arbeiten wir daran, uns weiter zu verbessern. Dazu gehört zum Beispiel, dass alle Jugendmannschaften durch ausreichend Betreuer und Trainer begleitet werden. Die Verbesserung der Qualität unserer Jugendarbeit hat hohe Priorität.

Der Verein fördert die Ausbildung von Trainern, die Ihren Trainerschein machen, und organisiert regelmäßig einen fachlichen Erfahrungsaustausch zwischen Trainern und Betreuern im Jugendbereich. Wir erwarten dadurch einen Leistungsschub für unsere Teams. Innovative Trainingsmethoden fördern gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl und den Spaß an unserem Hobby.

Ca. 250 aktive Sportler trainieren regelmäßig auf den beiden Sportanlagen, die dem TuS Brake zur Verfügung stehen. Der sportliche Erfolg ist uns wichtig. Gemeinschaft, Zusammenhalt und Spaß sind diesem Erfolg allerdings übergeordnet. Offenheit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sind die Tugenden, die wir vermitteln und durch die wir unser Vereinsleben definieren. Wir wollen aufgeschlossen gegenüber Neuem und Neuen sein und die Attraktivität unserer Fußballabteilung stetig erhöhen.

Eine große Chance, aber auch Herausforderung ist sicher der Bau des Kunstrasenplatzes an Stelle des bisherigen Hartplatzes. Die Planungen für den Bau laufen, aber auch die Planungen für die Umfeldgestaltung und die Attraktivitätssteigerung des Fußballsports in Brake.