E 1 – Junioren

Jahrgang 2007

 

Trainingszeiten

 

Mittwoch: 17:00 Uhr  – 18:15 Uhr, Walkenfeld

Freitag: 16:30 Uhr – 17:30 Uhr, Walkenfeld

Trainer

Mathias Bödeker
Tel.: 05261 – 87 01 10
Mobil: 0151/23575419
E-Mail: matthias.boedeker [at] t-online.de

Leon Bödecker
0157 32 06 31 40
leon.boedeker [at] gmx.de

 

 

 

Vorstellung der E1-Jugend Jahrgang 2007

Zurzeit spielen 11 Kinder für die Mannschaft: Tim, Arne, Julian, Deik, Sven, Malte, Marvin, Jan, Yanis, Max und Mika.
Alle Spieler, bis auf Mika, spielen seit den Mini-Kicker-Zeiten beim TUS. Mika hat sich erst kürzlich angemeldet. Trainiert wird die Mannschaft von Leon und Matthias Bödeker.
In der jetzt laufenden Saison spielen wir zunächst eine Qualifikationsrunde in der Kreisliga – Gruppe 4 und nehmen am Pokalwettbewerb teil.

Qualifikationsrunde:
In dieser spielen wir mit sechs anderen Mannschaften um die Qualifikation für die Kreisliga A. Die Serie startete am 09.09.2017. Als Gast auf dem Walkenfeld durften wir den TBV Lemgo ( E2) begrüßen. Das Spiel gewannen wir eindrucksvoll mit 24: 5. Alleine Max schoss über 10 Tore, Julian, in der 1. Halbzeit noch 12 Minuten eingewechselt, schoss 5 Tore hintereinander. Die restlichen Treffer verteilten sich auf Marvin, Malte und Deik.

Am zweiten Spieltag waren wir zu Gast in Werl Aspe und konnten dort mit 5:5 nur ein Unentschieden erreichen.

Am 23.09.2017 empfingen wir die E1 aus Bad Salzuflen. Vor zwei Jahren, damals noch in der F-Jugend, haben wir beide Spiele gegen diese Mannschaft verloren. Also hieß es wach sein, wollte man doch dieses Mal gewinnen.
Schon in der 4. Minute konnten wir durch Max 1:0 in Führung gehen. In der 6. Minute erhöhte Deik auf 2:0, das 3:0 schoss Max in der 17. Minute. In der 20. Minute verkürzten die Gäste auf 3:1. In der zweiten Halbzeit konnten wir nach nur einer Minute Spielzeit durch Max auf 4:1 erhöhen.
Dann begann eine Phase, in der wir nicht konzentriert genug spielten und in der 32. Und 35. Minute zwei Gegentreffer hinnehmen mussten. Es stand nur noch 4:3.
Bad Salzuflen wurde immer stärker, aber wir konnten dagegenhalten. Die Erlösung kam in der 48. Minute durch einen Treffer von Max zum 5:3 Endstand.

Pokalrunde:
In der ersten Runde waren wir zu Gast bei Almena. Nach 3:0 Halbzeitstand konnten wir das Spiel 6:2 gewinnen.

Am 27.09.2017 müssen wir in der zweiten Runde gegen Barntrup auswärts antreten.

Die restlichen Meisterschaftsspiele:

  • 30.09.2017 Retzen auswärts
  • 07.10.2017 Vossheide Heim
  • 11.10.2017 SV Wüsten

 

Trainingszeiten:
Mittwochs: 17:00-18:00 Uhr
Freitags: 16:30-17:30 Uhr