In Leopoldshöhe war nichts zu holen. 5:3 ging das Auftaktspiel verloren. Positiv war dennoch, dass bei jedem einzelnen der Wille erkennbar war, „etwas zu reißen“ und das Bestmögliche herauszuholen. Nur, das allein reicht natürlich nicht. Fünf Gegentore machen es deutlich: Die Abwehr ist immer mal wieder zu löchrig, individuelle Fehler häufen sich dann auch noch.…

Die gute Stimmung der Saisonvorbereitung erhielt einen herben Dämpfer durch die 0 : 3 – Niederlage gegen Entrup II. Die Braker Spieler waren bemüht, letztlich blieb aber alles nur Stückwerk. Entrup war die klar dominierende Mannschaft, weil sich die Braker viel zu oft festliefen, keine zusammenhängenden Kombinationen zustande brachten und in der zweiten Halbzeit eigentlich…

Nein, das reicht nicht, wenn für die Erste nur das Ziel „Nichtabstieg“ ausgegeben wird. Das ist ja wohl eh klar, man spielt ja nicht in der Kreisliga A, um abzusteigen. Also, das Ziel kann nur sein, alle Spieler, die die Chance kriegen, für den TuS Brake in der ersten Mannschaft zu spielen, sollen sich fußballerisch…

Ein paar „Lichtblicke“ reichen nicht

Auch gegen den Aufsteiger TuS Bexterhagen reichen drei oder vier „Lichtblicke“ nicht, um in der ersten Runde des Krombacher-Pokals zu gewinnen – selbst nach einer 3 : 1 – Führung nicht. Es fing allerdings garnicht so schlecht an. Olli Isaak erkämpfte sich den Ball an der Mittellinie und startete einen fulminanten Alleingang (s. Foto) bis…