Alle Jugendtrainer und -betreuer sind zur nächsten Jugendtrainersitzung am Freitag, den 05.05.2017 in den Versammlungsraum am Walkenfeld eingeladen. Beginn ist um 19:30 Uhr mit einer Stadionwurst und Kaltgetränken und ab ca. 20:00 Uhr startet der  offizielle Part. Hier einige der Themen, die auf der Tagesordnung stehen:

Ein torloses Unentschieden am Sporker Holz

„Das war ein 0 : 0 der besonders gruseligen Art“, waren sich Roland Kambach und Rolf Eickmeier nach Spielschluss einig. Es kam keinerlei Kombinationsspiel oder gar Spielfluss auf im wichtigen Kellerduell beim FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen. Die Hausherren waren deutlich engagierter und bissiger in den Zweikämpfen als die Bräker. Aber ernsthafte Torchancen gab es auch für sie…

Die dritte Mannschaft sorgt für eine Sensation auf der Westalm.  Der Tabellendritte SC St. Pauli wurde mit 1 : 0 besiegt. In der 20. Minute sorgte Martin Schuster mit einer Schussflanke für den Siegtreffer. Vor allem kämpferisch war Brake deutlich überlegen. Jeder kämpfte für jeden – mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurden noch weitere Chancen erkämpft.